Öffnungszeiten Glaserei:   Montag - Donnerstag: 7:30-12 und 13-17 Uhr   Freitag: 7:30-13 Uhr

Öffnungszeiten Büro:   Montag - Donnerstag: 8:30-11:30 und 14-16 Uhr   Freitag: 8:30-11:30 Uhr

Über uns

Glaserei Hiedl in Freising

Familientradition seit 1855

Wer einen erfahrenen Glasermeister sucht, ist bei uns richtig. Immerhin gibt es unsere Glaserei seit über 160 Jahren. Doch wir bleiben nicht stehen oder ruhen uns auf unserer Geschichte aus, denn die Glaserei Hiedl wird seit fünf Generationen stetig weiterentwickelt.

Angefangen hat Jakob Hiedl als Zinngießer. Im Lauf der Zeit kamen dann die Glasarbeiten hinzu. Heute sind wir für unsere Kunden in ganz Oberbayern unterwegs – insbesondere in Freising und Umgebung, Erding, Moosburg sowie im Münchner Norden.

Einen kleinen Einblick in unsere Chronik möchten wir Ihnen nicht vorenthalten:

2005

Seit Januar 2005 führt Hans Hiedl gemeinsam mit seiner Frau Sandra die Tradition in fünfter Generation weiter.

Nach der Umwandlung 2013 in die Glaserei Hiedl GmbH wird auch das Erscheinungsbild überarbeitet. Die Logo-Farbe wird von grün auf ein modernes rot umgeändert. Auch die Firmenfahrzeuge und Ausstellungsräume werden umgestaltet. Die Büroräume und die dazugehörige Bilderwerkstatt werden renoviert.

1970

Der nächste Inhaber, Hans-Peter Hiedl, der die Glaserei 1970 mit seiner Frau Emma übernimmt, errichtet das neue Werkstattgebäude in der Vimystraße 24a in Freising.

1939

Jakob Sebastian Hiedls Sohn Johann führt den Betrieb von 1939 bis 1970.

1894

1894 übernimmt Jakob Sebastian Hiedl das Geschäft und erweitert es um eine Glaserei.

1855

Im Februar 1855 eröffnet Jakob Hiedl eine Zinngießerei in Freising.