Öffnungszeiten Glaserei:   Montag - Donnerstag: 7:30-12 und 13-17 Uhr   Freitag: 7:30-13 Uhr

Öffnungszeiten Büro:   Montag - Donnerstag: 8:30-11:30 und 14-16 Uhr   Freitag: 8:30-11:30 Uhr

Badezimmer

Spiegel, Glasdusche oder Sauna?

Wir verwirklichen gläserne Badträume und Traumbäder

Badspiegel und Spiegellampen

Im Badezimmer darf ein Spiegel nicht fehlen – sei es in Form eines Wandspiegels mit oder ohne Spiegelleuchte. Egal, wie Ihr Badspiegel aussieht, ob rechteckig, rund oder oval, ob groß oder klein: Wir fertigen für Sie einen passenden Spiegel an, abgestimmt auf Ihre Raumsituation und Ihre Wünsche.

Sie erhalten bei uns Spiegel ohne Rahmen ebenso wie gerahmte Spiegel. Spiegel für den Wohnbereich sowie Spiegelzuschnitte bekommen Sie natürlich ebenfalls bei uns.

Glasdusche und Sauna

Eine Dusche aus Glas sorgt für Leichtigkeit und Eleganz im Bad. Zugleich verhindert eine Glasdusche zuverlässig, dass sich Wasserspritzer im gesamten Raum verteilen, ohne jedoch wie ein Duschvorhang am Körper zu kleben. Dabei gibt es verschiedenste Einbauvarianten mit fast ebenso vielen Optionen für die Gestaltung und Funktionsweise der Duschtüren, Griffe und Scharniere.

Soll die Duschkabine noch etwas offener und dezenter sein, bietet sich eine Duschtrennwand an. Geeignet ist diese Bauweise besonders für flache und ebenerdige Duschen, die den Effekt verstärken. Sie kann jedoch auch bei normalen Dusch- und sogar Badewannen eingesetzt werden.

Für entspannende Momente sorgt auch eine eigene Sauna. Als Indoor Sauna bietet sich eine Glassauna geradezu an. Gegenüber einem klassischen Modell, das komplett aus Holz gefertigt ist, lassen Glaselemente die Sauna eleganter, offener und größer wirken. Bei der Wahl des Saunaglases sollte man jedoch auf das richtige Material und die passende Glasstärke achten, damit es der Hitze standhält.

Sie suchen einen Spiegel, eine Dusche oder eine Glassauna, die zu Ihnen passt? Wir beraten Sie auch bei kniffligen Einbausituationen.

Glaselemente im Bad

Nicht nur in der Sauna, auch in anderen Bereichen des Bades kommen Glaselemente zum Einsatz – in Form von lackiertem Farbglas beispielswiese als Dekoelemente. Idealerweise sollte ein Sichtschutz für das Badfenster oder das Badezimmer bereits bei der Planung des Bades berücksichtigt werden.

Doch auch nachträglich können Glaselemente umgesetzt oder ausgetauscht werden. Wünschen Sie sich beispielsweise eine gläserne Badtür, lässt sich diese ebenfalls in diversen Glasarten realisieren – mit Normal- oder Reliefglas, lackiert oder farbig – ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Unsere Referenzen